Viola

„Yoga ist für mich …. Beobachtung, Innenschau, Gewahrsein, Konzentration, Meditation…Frieden, Liebe."



Viola hat 2009 begonnen intensiv Hatha Yoga zu üben, und absolvierte 2014 ihre Yogalehrerintensivausbildung in Sivanandatradition bei Yoga Vidya/Bad Meinberg.
Seit 2016 praktiziert sie  Ashtanga Yoga in der Tradition von Sri K. Pattabhi Jois. Im August 2017 hat sie am Ashtanga Yoga Teacher Training für die Primary Series bei Andrea Lutz in Berlin teilgenommen. Ebenfalls in 2017 Teilnahme an Workshops mit Manu Jois und Nancy Gilgoff zur Vertiefung des Verständnisses für Ashtanga Yoga.


Viola:
"In meinen Stunden lenke ich die Wahrnehmung immer wieder auf das Fühlen, auf das Hineinspüren in Körper und Geist. Mein Unterrichtsstil ist ruhig und meditativ. Bewegte und gehaltene Sequenzen lösen einander ab. Mein Fokus im Unterricht liegt absolut auf dem Wohlbefinden der Teilnehmer. Nur dadurch ist es möglich loszulassen, sich sicher zu fühlen mit sich selbst und in der eigenen Umgebung. Und dies wiederum eröffnet die volle Wirkungskraft von Yoga."