• Ich bin gesund und habe keine ansteckenden Krankheiten.
  • Ich übe auf eigene Verantwortung bei bamboo yoga und achte selber auf meine körperlichen Grenzen.
  • Körperliche Einschränkungen teile ich dem Kursleiter vor Beginn der Yogaklasse mit.
  • Sollte Unwohlsein während der Klasse auftreten, sage ich auch das unverzüglich dem Kursleiter und begebe mich vorsichtig aus der Übung/Position in eine entspannende Haltung.
  • Sollte ich den Kurs vorzeitig verlassen wollen, verlasse ich extrem leise den Übungsraum.
  • Ich komme mit sauberen Füßen und mit frischer Kleidung in den Kurs. Eltern achten diesbezüglich bitte auch auf Ihre Sprößlinge!
  • Sollte ich sehr stark schwitzen, bringe ich ein großes Handtuch mit, dass ich auf die Yogamatte lege oder ich benutze meine eigene Yogamatte.
  • Ich ziehe meine Schuhe im Eingangsbereich aus und betrete die weiteren Räume entweder barfuß, auf Socken oder in den bereit stehenden Pantoffeln. Das gilt bitte auch für Eltern, die warten oder ihre Kinder bringen oder abholen.
  • Für den Kurs trage ich bequeme Kleidung, die meine Bewegungen nicht beeinträchtigt und mich wärmt.
  • Ich komme pünktlich, d.h. vor Kursbeginn und akzeptiere, dass ich nach Beginn des Kurses das Studio nicht mehr betreten darf. Hieraus ergibt sich kein Anspruch auf Vergütung.
  • Um die Räume auch für die anderen Teilnehmer sauber zu halten, ich verzichte komplett auf Essen, Getränke nehme ich nur in dichten und unzerbrechlichen Flaschen mit in den Kursraum. Eltern achten diesbezüglich bitte auf ihre Sprösslinge.
  • Ich bin freundlich zu allen Menschen und behandle sie so, wie ich auch behandelt werden möchte.
  • Sollte es zu persönlichen Gesprächen oder emotionalen Reaktionen kommen, bleiben diese in den Räumlichkeiten von bamboo yoga und werden vertraulich behandelt.